Markthalle am Büchel: Info-Veranstaltung

Seit Jahren wird in Aachen darüber diskutiert und spekuliert, was anstelle des immer noch in Betrieb befindlichen maroden Parkhauses am Büchel entstehen soll. Mit seinem Entwurf einer auch architektonisch ungewöhnlichen Markthalle erhält der bekannte Aachener Künstler und Bildhauer Albert Sous derzeit viel Zuspruch aus der Aachener Bevölkerung.

Seine Idee und sein Modell einer multifunktionalen Markthalle mit hohem Nutzwert, das nach seinen Vorstellungen am Büchel in bester Innenstadtlage zu realisieren ist, wird am nächsten Donnerstag um 20 Uhr in einer Info-Veranstaltung der Öffentlichkeit präsentiert. Gemeinsam mit Unterstützern seines Vorhabens trägt der Raumpionier Albert Sous seinen außergewöhnlichen Entwurf vor und stellt sich den Fragen des Publikums. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Ort: Aula Carolina, Pontstr. 7-9. Weitere Informationen gibt es hier.

Dieser Beitrag wurde unter Kultur, Miteinander, soziale Innovation, Stadtentwicklung, Uncategorized, UWG-Aachen, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.